Monat: Januar 2018

Meeting Intervilles in Biel vom 27./28. Januar 2018

Am Wochenende vom 27. und 28 Januar 2018 kämpften 14 Athleten der Elitegruppe von Cheftrainer Jan Büchlin und Renee Kocken sowie 6 Athleten der Trainingsgruppe 2 von Lorena Schuler und Edna Freitag äusserst erfolgreich gegen die starke Konkurrenz aus 20 Schwimmvereinen. Nur drei Wochen nach den Weihnachtsferien überzeugte das Team bereits mit sensationellen Resultaten.

Sara Baumann gewinnt 8 Medaillen und schwimmt 3 neue Klubrekorde

Über 200m Brust gewann Sara Baumann souverän die Goldmedaille und stellte mit 2:53.40 einen neuen Klubrekord auf. Den zweiten Klubrekord holte sie mit dem Sieg über 200m Delphin in 2:41.07 und unterbot den 10-jährigen Rekord. In der Königsdisziplin 200m Lagen gewann sie die Silbermedaille und stellte mit 2:31.60 ihren dritten Klubrekord an diesem Wochenende auf. Dazu gewann sie noch weitere 5 Male eine Silbermedaille über 50m, 100m und 400m Freistil, 100m Brust und 100m Delphin.

Sara Baumann

Manuel Arnold gewinnt 8 Medaillen

In den Disziplinen 200m Rücken, 200m Delphin und einem sensationellen Lauf in 400m Freistil durfte sich Manuel Arnold 3 Mal eine Goldmedaille umhängen lassen. Die Silbermedaille gewann er über 100m Rücken und 200m Lagen. Über 100m Delphin, 50m und 200m Freistil gewann er auch noch 3 Mal eine Bronzemedaille.

Alice Mathis gewinnt 3 Medaillen und stellt neuen Klubrekord auf

Alice Mathis gewann souverän die Silbermedaille über 200m Rücken. Mit neuen Bestmarken über 100m und 200m Brust wurde sie jeweils mit der Bronzemedaille belohnt. Über 100m Rücken verpasste sie mit dem 4. Rang knapp das Podest. Mit 33.26 über 50m Rücken konnte sie einen neuen Klubrekord verbuchen.

Raphael Arnold stellt erneut 4 neue Klubrekorde auf

Raphael Arnold gewann über 200m Rücken die Bronzemedaille und stellt mit 2:17.20 einen neuen Klubrekord auf. Im stark besetzten Feld verpasste er zwar weitere Podestplätze stellte jedoch mit seinen neuen Bestmarken drei weitere Klubrekorde auf: 26.41 über 50m Freistil, 1:01.41 über 100m Delphin und 2:19.14 über 200m Delphin.

Die Klubrekorde 10 und 11 von diesem Wochenende wurden von Michael Arnold über 100m Brust in 1:12.91 und 200m Brust in 2:36.96 aufgestellt.

Dieses spannende und erfolgreiche Wettkampfwochenende mit 20 Medaillen und 11 neuen Klubrekorden sowie 116 neuen Bestleistungen der Athleten war auch für die Schwimmerinnen und Schwimmer der Trainingsgruppe 2 ein tolles Ereignis.

Die Athleten der Trainingsgruppe 2: Livio Schelbert, Luca Schelbert, Julia Gisler, Isabella Martinez, Fiona Scheuber und Anna Siegert

Die Staffeln zeigten deutlich welche Kräfte die Athleten auch nach einem anstrengenden Wettkampftag für die Teamrennen noch mobilisieren können. Zum krönenden Abschluss des Wettkampfwochenendes belegte die Herrenstaffel (Manuel Arnold, Michael Arnold, Raphael Arnold und Veljko Ilic) über 4x50m Lagen den 4. Rang. Mit 1:59.00 unterboten sie den alten Klubrekord um sagenhafte 12 Sekunden.

Die Damenstaffel (Alice Mathis, Sarah Steiner, Sara Baumann und Sina Bertolosi) verpasste knapp einen neuen Rekord und belegte den 5. Rang.

Michael Arnold